Der antimarxistische Ostblog, für Patrioten die denken. Keine sozialistische Diktatur mehr auf deutschen Boden.

Donnerstag, 18. Juni 2020

Spontanes Interview über deutschen Antisemitismus (Video Deutsch)

Hinter ihrer Fassade und die Kostümjuden des Zentralverrats werden da zu Kollaborateuren, ist die Bundesregierung von Deutschland in einer überaus gefährlichen Weise antisemitisch. Weshalb man Heiko Maas Behauptung, er sei wegen Auschwitz in die Politik gegangen, mal aus der richtigen Perspektive betrachten muss. Hier ein paar tiefergehende Infos:

"Am Rande der 'Mahnwache für Israel' ergab sich zufällig ein hochinteressantes Zusammentreffen: Ein Spontan-Interview mit Joachim Bambach beleuchtet die aktuelle bundesdeutsche Diplomatie sowie Innenpolitik, in Bezug auf den wahren Antisemitismus in diesem Lande. Zudem: Antifa, Christenverfolgung, George Floyd, C-Grippe etc, etc, etc"





***
Und im Übrigen bin ich der Meinung: Die Bundesregierung hat sowenig Klasse, die könnte glatt als kommunistische Utopie durchgehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Anonyme Kommentare werden nicht gewertet.