Der antimarxistische Ostblog, für Patrioten die denken. Keine sozialistische Diktatur mehr auf deutschen Boden.

Montag, 7. Oktober 2019

Die USA betreiben Protektionismus?

Diese Grafik stammt von Morning Briefing / Gabor Steingart und wurde von Welt Online übernommen:


Es zeigt, dass die Strafzölle, die die USA gegen die Europäische Union verhängten berechtigt sind. Wer nach Freien Handel verlangt, der muss ihn auch anbieten. Deutschland hat schon immer Zölle auf amerikanische Autos verhängt, wurde nur sie von den Medien aufgegriffen. Nämlich 10 % des Kaufwertes verlangte der Zoll, was dann ins Staatssäckle wanderte und 19 % Mehrwertsteuer, der den selben Weg nahm.

Aber dem Donald Trump dann Protektionismus vorwerfen.

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen