Der antimarxistische Ostblog, für Patrioten die denken. Keine sozialistische Diktatur mehr auf deutschen Boden.

Sonntag, 22. September 2019

Die schlimmsten sechs Momente von Fidel Castro (Video Spanisch)

Die UNPACU hat für Fidel Castro ein Compilation-Bidek der 6 schlimmsten Momente erstellt.

6 Momente, in denen er lächerlich gemacht wurde und seine wahre Natur und Absichten zeigte.

José Daniel Ferrer, Generalkoordinator der Patriotischen Union Kubas (UNPACU), erzählt diese sechs Momente in einem Video, in dem er über diese und andere Momente spricht, in denen Fidel Castro verspottet wurde.

  1. Der spanische Botschafter nennt ihn einen Lügner.
  2. Argentinischer Journalist fragt nach kapitalistischen Hotels im Sozialismus.
  3. Der Präsident von El Salvador fragt nach seiner Unterstützung des Terrorismus in El Salvador.
  4. Der Journalist Juan Manuel Cao fragt in Argentinien nach Dr. Hilda Molina.
  5. Der gleiche Journalist fragt nach Wahlen in Kuba.
  6. Vicente Fox, Präsident von Mexiko, sagt: "Du isst und du gehst."




Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen