Montag, 20. Mai 2019

Etwas für Mathematiker: Putin sagt, die Kosten für die Su-57 sind um 20% gesunken, darum kann er 5 x mehr für's gleiche Geld kaufen




Das russische Verteidigungsministerium wird fast fünfmal mehr Su-57-Kampfjets kaufen als geplant. Laut Wladimir Putin, dem neuen Adam Riese, ist dies durch eine Wertminderung von 20% möglich geworden.

„Das Rüstungsprogramm sah bis 2027 den Kauf von 16 solchen Su-57-Flugzeugen vor. Gestern haben wir die Situation analysiert. Der Minister berichtete, dass die Industrie aufgrund der geleisteten Arbeit die Kosten für Flugzeuge der neuen Generation und Rüstungsgüter um 20% gesenkt hat.“ Sagte Putin bei einem Treffen über militärische Fragen, wie die Nachrichtenagentur Interfax berichtet.

Putin fügte hinzu, dass man nun im gleichen Zeitraum 76 Su-57-Kämpfer beschaffen werde, ohne das die Kosten sich erhöhen.


😂 Auweia, Leute der Typ hat die Codes für die Atomwaffen! Der ist garantiert der Meinung, der Rubel ist mehr Wert als der Dollar, weil es beim Umtausch mehr Rubel als Dollar gibt. Das ist elementare Regression und Wahnsinn, hat jedoch nichts mit Elementarmathemathik zu tun.

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen