Samstag, 16. Februar 2019

Nach letztem Beitrag: Sperre auf Facebook

Umgehend nach meinem letzten Beitrag hier im Ostblog: Hallo Herr Josef Wissarionowitsch Dschugaschwili, wir haben Sie enttarnt, wurde ich auf Facebook gesperrt. Zufälle gibt's! Herrschaften, auf mein Facebookprofil gebe ich einen feuchten Furz!


Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen