Donnerstag, 3. Januar 2019

Neujahrsansprache von Wladimir Putin 2019

Wie üblich wendete sich der russische Diktator, Wladimir Putin, mit seiner Neujahrsansprache, am 31.12.2018, vom Kreml aus an das russische Volk. Selbstverständlich war der kritischen Öffentlichkeit umgehend klar, dass sie wie ebenso gewöhnlich nach Strich und Faden belogen wurden, als Putler „Veränderungen zum Besseren“ versprach und von den Russen forderte ein „solides, vereintes, starkes Team zu sein". Und zwar, weil Russland nie Helfer hatte und haben wird. Na so etwas! Was dazu wohl Deutschlands die 5. Kolonne sagen wird?

Putler sagte die "Sprache der Wahrheit" zu führen. 

Der Daily Star bezeichnete die russische Neujahrsansprache als "trotzig". Woraufhin der Kreml trotzig reagierte und widersprach. Zahlreiche russische Politiker hielten es daraufhin für nötig, Putler helfend unter die Arme zu greifen:

„Der russische Präsident spricht mit dem Volk immer nur in der Sprache der Wahrheit, egal was es sei. Sogar am Silvesterabend. Keine glückseligen Bilder - nur was tatsächlich der Fall ist.“
So zum Beispiel Franz Klintsevich, aus dem Verteidigungsausschuss des Russischen Föderationsrates.

Alle russischen Regierungspolitiker, als auch jene der Blockflöten in der Duma, schließen sich der Rede von Putler an und bestreiten, dass der Kreml Freunde Marionetten in westlichen Regierungen hat. Und das Putler immer die Wahrheit sagt, da kann jeder mal Gerhard Schröder oder Frank-Walter Steinmeier fragen, die werde es bestätigen. Auch wenn Franz Klintsevich sogar begann Zar Alexander III. zu zitieren, im Bezug auf dessen Ausspruch das RuSSland stets nur zwei Freunde habe, Armee und Marine, war die Neujahrsansprache des russischen Führers voll von Lügen.

Allein bei der letzten Veranstaltung des Valdai Club (18. Oktober 2018 in Sotchi) behauptete Putler, dass die Kreml-Regierung gar nicht in der Lage sei, politische Spannungen zu schaffen. Tatsächlich besteht die russische Außenpolitik selten aus etwas anderem, als der Kreation von Spannungen, schon bei den chronischen Verstößen gegen Abrüstungsverträgen wird dies deutlich. Aber auch die Besetzung und illegale Annexion der Krim; Unterstützung - mit Einheiten der russischen Armee - für den anhaltenden Konflikt in Donbas. Aggressives Manöver selbst ohne vorherige Ankündigung. Versuchte Ermordung von Sergey Skripal. Eingriffe in die Innenpolitik anderer Staaten. (z. B. Guatemala, Nicaragua oder Venezuela)

Obwohl RuSSland mit nahezu jedem seiner Nachbarstaaten in Konfrontation oder offenen Konflikt existiert, lügt Putler unverdrossen in die Öffentlichkeit, selbst wenn seine Vertrauensbasis auch dort sinkt. 

Natürlich trifft den Westen selbst Schuld, insbesondere weil man konsequent nichts gegen die 5. Kolonne des Kreml unternimmt, aber die Anstiftung liegt dennoch beim Kreml.

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Kommentare:

  1. Russland ist einzigstes Land, das deutschen Patrioten unterschtützt. Am sommer 2017 waren AFD bei Putin. Er hat die Reise bezahlt, es ging wahrscheinlich über Hilfe mit Media, da ich viele russische pro AFD scharfe seiten sehe zB: http://www.anonymousnews.ru http://brd-schwindel.ru/geschichte/ Putin hat überaschend M.Pakt unterschrieben: vorher machte er eigene Direktive, mit welcher Vereinfachung der Aufenthalt für uns Europäer ,falls richtige genozid beginnt, kommt. Es ist schön : https://www.google.com/search?client=ms-android-samsung&biw=1024&bih=768&ei=H7U3XNi6MNDewAKZ7KeoDw&q=putin+ich+lasse+meine+brüder+und+schwester+nicht+schlachten&oq=putin+ich+lasse+meine+brüder+und+schwester+nicht+abschlachten&gs_l=mobile-gws-wiz-serp.1.0.30i10.3195.17222..21466...0.0..0.159.2203.3j16......0....1.........33i160j33i21.-N4PpzkCXbU

    AntwortenLöschen
  2. Schau einer an, ist die Agitprop aufgeschlagen? Was sind das schon wieder für Quellenangaben, anonymousnews.ru und brd.schwindel? Gab es keine Mickey Mouse Seiten?

    Mal davon abgesehen, dass die Schreiberin laut in ihren Social Media Profil sich als eine Antisemitin der übelsten Sorte outet, zeigt es sich auch hier: Hast du Putin in der Birne, gibt's kein Platz mehr für's Gehirne.

    Da wurde schon wieder Kremlpest ins Land gelassen, die prompt bei der 5. Kolonne aktiv wird.

    Erst einmal Genossin, müssen Sie mit seriösen Fakten kommen, wenn Sie diskutieren wollen. anonymousnews.ru sind chronische Lügner. Die waren es auch, die in Umlauf setzten, dass ein Sohn von Heiko Maas bei der Antifa sei. Eine simple Recherche im Internet hätte die Alter der beiden Söhne schnell jedem verdeutlicht und vermuten lassen, das diese aufgrund der Jugend sehr unwahrscheinlich bei der Antifa sein können. Mario Rönsch, der hinter dieser Seite steckt, ist so deplatziert, in der Szene deutscher Patrioten, wie Sie auch. Die Halbwahrheiten, bis hin zu 100% Lügen, die Rönsch verbreitet, sind nicht nur kontraproduktiv, sondern desaströs. Und damit ist jedes Russenflittchen, das per Katalog in Deutschland abgeliefert wurde, um diesen Antideutschen Rönsch zu propagandieren, entweder ganz bewusst genauso eine Lügnerin oder einfach nur eine dumme Sau, aber das dürfen Sie selbst herausfinden.

    Und was Ihre Reichsbürgerseite betrifft: Ein Staat definiert sich über die Ausübung eines Gewaltmonopols und daher ist jede andere Debatte zu einzelnen Punkten überflüssig. Egal wie groß der sonstige Schwachsinn bei BRD-Schwindel auch ist. Nur von Politik verstehen die eben nichts.

    Ihr zweites Kommentar wird gelöscht, denn die Diva hier im Ostblog, bin ich! Und was ich tue und lasse, das geht Sie einen feuchten Dreck an! Und nun trollen Sie sich wieder nach Moskau, Leningrad oder Gulag. Völlig egal, Hauptsache weg!

    AntwortenLöschen
  3. Na dann sind der Rabbi und fast ganze Israel Antisemiten 😂. Sie warnen gegen Juden aus globalistischer Sekte : Video
    https://deutschelobbyinfo.com/2019/01/10/juden-foerdern-die-umvolkung-und-die-damit-verbundene-ausloeschung-des-deutschen-volkes-vom-rabbi-bestaetigt/?fbclid=IwAR08OXh_a4Y97_dAcbgHfMv7DJYLZmgyU5JGmW0VnWBNLvpvW1ZVSMiu_EY
    Übrigens hat Israel den Migrationspakt nicht unterschrieben

    AntwortenLöschen
  4. Deutschelobbyinfo!!! Ist eine Nazo Seite und das so was von! Zeigt schon gleich Wo die Gemeinsamkeit des Hilfsrussentums in Deutschland liegt.
    Der angegebene Link führt auch noch zu keiner Rabbi-Äußerung sondern einer Liste der Stichwörter im Blog. Neuschwabenland der Knüller! Nichts als esoterisches Gewäsch einer Politiksekte.

    Migrationspakt! Israel hat ihn nicht unterschrieben! Ungarn tat es nicht, Tschechien, Polen und USA auch nicht. Und? Im Artikel wird der Migrationspakt niergendwo erwähnt. Bleiben Sie beim Thema.

    Und vor allem unterlassen Sie ihre Links zu den Totalitären, solche Leute braucht niemand.

    AntwortenLöschen