Samstag, 12. Januar 2019

Lesen die etwa meinen Blog?


Oh je! Da werden die Reichsdeppen wahrscheinlich sagen, dass Donald Trump mich bezahlt! Schon vor geraumer Zeit meinte der SED-Kremltroll Wolfgang Gehrcke, dass ich von Rothschild bezahlt werde und jüngst meinte Irina Titova, ich werde von George Soros finanziert. Meine Güte, ich weiß bald nicht mehr wohin mit dem ganzen Geld! Werde es erst mal in Koffern verstauen und in die Schweiz schaffen!

Apropos Soros, wer heuerte den eigentlich an? Auweia, es war derselbe Arbeitgeber wie von Wladimir Putin! Nämlich der KGB. Er erzählt es hier auf einer Konferenz der Open Society in St. Petersburg. Ja, da staunt der Reichsdepp nämlich. Die Open Society ist nämlich gar nicht verboten in RuSSland! Allerdings ist das Video 52 min lang und Englisch. Vom KGB und den Reformkommunisten spricht Soros erst im letzten Teil.



Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen