Mittwoch, 23. Januar 2019

Ein russischer Patriot: Wladimir Rudolfowich Solowjow

Was ist russischer Patriotismus? Auf diese Frage gibt es eine Antwort: Wladimir Rudolfowich Solowjow! Ein Agitprop Aushängeschild, der vom russischen Pathos überquillt. Wer könnte ihn vergessen, als er liebevoll erklärte, dass der Wladimir Putin in der Ukraine gegen Faschisten kämpft. Also Kampf gegen Rechts, wie man es aus Deutschland Dummstan auch kennt. 

Gegenwärtig spricht er gern gegen die westliche Zivilisation und fordert die russischen Patrioten (und ihre Hilfsrussen im Ausland) auf, den Westen zu zerstören.

Dazu muss man jedoch wissen, dass der aufrichtige Patriot Solowjow zwei Villen am Comer See in Italien hat, wie Alexej Nawalny enthüllte. Dies bedeutet, dass er, wenn er von seiner unermüdlichen Arbeit müde ist, die russischen Patrioten anzuheizen und sie gegen den Westen aufstachelt, er sich im Westen erholen kann. Wozu braucht man zwei Villen am selben Ort? Eine als Wochenendvilla? Ich weiß ja nicht, wie das so in den Kreisen russischer Patrioten abläuft.


Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen