Mittwoch, 26. Dezember 2018

Putin sagt, er möchte die Welt regieren

Auf die Frage eines westlichen Journalisten, ob Putin die Welt regieren möchte, antwortete der kleinwüchsige Diktator: "Natürlich"

Dann erklärte Putin, dass sich das Kontrollzentrum der Welt tatsächlich in den Vereinigten Staaten befindet - zumindest um das Verteidigungsbudget dieses Landes zu beanspruchen. Russland hingegen will seinen Platz in der internationalen Politik als "gleichberechtigt" einnehmen. Der Präsident ist zuversichtlich, dass die russische Bedrohung eine Methode ist, auf die im Westen oft zurückgegriffen wird, um ihre eigenen Probleme zu lösen.

Wenn er doch mal erklärt hätte, warum er die Welt regieren will, aber dies als gleichberechtigt gewertet werden soll. Schwachsinn freilich, lohnt sich kaum darüber nachzudenken. Als die Nazis Europa eroberten, sagten die den anderen Väölkern auch immer, es sei für Europa und ist für die Europäer. Schlicht und ergreifend, weil sie außerhalb Deutschlands nach nützlichen Idioten suchten.

Schauen Sie sich die Online-Übertragung der Big Putin Pressekonferenz an.

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen