Dienstag, 7. August 2018

Michael Stürzenberger

Gegen Michael Stürzenberger habe ich nie was gehabt, nur war es so, dass er sich komplett auf den Islam konzentrierte und meine Fangruppe eher der rote Bereich ist. Wir hatten da keine Überschneidungspunkte. Außerdem habe ich bei ihm bemerkt, genauso wie beim Namensvetter Mannheimer, dass sich, um die so ein Hilfsrussendunst ausbreitete der versuchte Stürzenberger als auch Mannheimer so zu isolieren, vor "schädlichen Einflüssen". Doch diese Rede von Stürzenberger trifft auch mein Gebiet, sie ist gut, und ich hoffe das sich eventuell, auch was in diese Richtung im Bezug bei Pegida und AfD tun könnte.




Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen