Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Dienstag, 6. Februar 2018

Auch Márquez (FARC) vertrieben

Eine Wahlkampfveranstaltung der Kommunisten von der FARC, bei der Iván Márquez auftreten sollte, führte zu Tummulten der Bevölkerung in Florencia (Kolumbien).

Opfer der Kommunisten und ihre Angehörigen erhoben sich gegen die rote Pest und verhinderten die Veranstaltung. Aus Angst gelyncht zu werden weigerte sich Márquez Florencia zu betreten. Später bezog er sich darauf im Fernsehen und sprach von intoleranten Menschen in Florencia.

Aus ganz Kolumbien kommt es zu Berichten, dass die Kandidaten der FARC mit Plastiktüten, gefüllt mit Exkrementen, beworfen wurden.


Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen