Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Samstag, 7. April 2018

Eine Frage der sozialistischen Dialektik



Judenfrei waren die Nazis. Heutzutage begeben sie sich auf eigenes Risiko in Gefahr. Das ist der ganze Unterschied zwischen Nazi und La-La-Ist. Warten wir mal wann die Schweine wieder Schutzhaft ins Gespräch bringen. Kommunisten wollen Juden vernichten, dass lehrt der Marxismus. Die Kommunisten haben die Nazis unterstützt, weil die versprochen haben die Juden zu töten. Die Kozis unterstützen heute die Umma, weil die versprechen Juden zu töten. Das ist die ungeschönigte Faktenlage und alles andere ist ideologische Augenwischerei.


Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen