Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Montag, 2. April 2018

Das ist es wie "demokratischer Sozialismus" funktioniert!


Nicolas Maduro, links im Bild, samt der fiktiven Flagge des von Moskau erfundenen Palästinas. Und rechts ein an Unterernährung sterbendes venezolanischen Baby. Der Vizepräsident Venezuelas ist eine kleine iranische Drecksau mit internationalem Haftbefehl wegen Geldwäsche und Drogenhandel. 

Die Diktatur in Venezuela ist ein Produkt Moskaus, und Maduro passierte die kubanische Schule wie Chavez. Medizin, Kleidung und Nahrungsmittel entsendet die Kommunistensau Maduro wohin? Nach Gaza, schließlich pflegt man die internationale Solidarität. 

Der Angriff, der USA, auf die sozialistische Schweinerei in Venezuela, auf Moskaus Marionette, wird nicht vor nächstes Jahr kommen. Leider werden bis dahin noch viele Unschuldige sterben, weil das venezolanische Militär nicht genug Eier hat. Als hätten sie bei der Bundeswehr gelernt. Demokratischer Sozialismus ist nicht was neues, aus dem 21. Jh., das Wort hat schon Lenin benutzt.

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen