Mittwoch, 21. März 2018

Soros NGO sät Zwietracht innerhalb der EU

Moment Mal! Es ist ziemlich eindeutig, dass der Kreml hinter den inneren Streitereien der EU steckt. Ein Artikel in der Jerusalem Post schreibt darüber, dass eine NGO von George Soros (der in Israel offiziell als Staatsfeind gilt) die Streitigkeiten unter den EU-Mitgliedern ebenfalls anheizt. Sollte man da nicht ein System erkennen? Schon im Fall von Katalonien zeigte sich, wie Kreml und der einst vom KGB angeworbene George Soros Hand in Hand arbeiten (Scherenstrategie).

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen