Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Dienstag, 6. Februar 2018

Schweizer Medien, dass neue Westfernsehen

Während die BRD-Medien immer mehr zur Aktuellen Kamera verkommen (was wohl daran liegt, dass entsprechende SED-Bonzen sich da breit machten), berichtet die Schweizer Morgenpost über den immensen Sumpf im Linksstaat von Obama und Clinton.

Vertuschungen und Fälschungen die Regierung, bei den Untersuchungen gegen Hillary Clinton. Und eine durch Obama inszenierte Kampagne gegen Donald Trump, die ihn als Agent des Kreml darstellen sollten um das tatsächlich rote Pack zu schützen.

Ex Staatsanwalt Joe diGenova über FISA.




Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen