Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Samstag, 9. Dezember 2017

Wie zerstört man das System?


Interessanter Artikel im Manager-Magazin der eine Warnung über die deutsche Wirtschaftspolitik herausgibt. 


Exportüberschuss bedeutet Handelskrieg 

Handelskrieg aber, insbesondere medial verschleierter, ist eine der Angriffsarten im asymmetrischen, hybriden oder nicht-linearen Krieg. 

Und welches Land hat die größten Handelsbilanzdefizite? Die USA. 

Daraus folgt: Die USA werden im Rahmen eines asymmetrischen Krieges von einer Allianz angegriffen, der Deutschland angehört. 

Und das bedeutet, dass ein Handelskrieg von der rot-grünen Gerhard Schröder Regierung vorbereitet und dem Regime der Tschekistin Merkel ausgeführt wurde. Meines Wissens nach sind Angriffskriege noch immer Verfassungsfeindlich.

Das heißt aber weiter, dass bei einem Übergang des asymmetrischen Krieges, in eine offene militärische Konfrontation Deutschland auf der Seite Russlands stehen wird und die USA Deutschland angreifen wird. Im zweiten Link (Exportüberschuss) ist eine mögliche Reaktion als Beispiel beschrieben.

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen