Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Donnerstag, 16. November 2017

Vor 20 Jahren: Jugendliche Maueropfer (Video Deutsch)



Mehr als 20 Kinder und Jugendliche sind an der innerdeutschen Grenze von DDR-Grenzsoldaten getötet worden. In 16 Fällen wurden bis zum Herbst 1995 Verfahren eingeleitet. Die Ermittlungen gestalteten sich schwierig. Immer wieder stießen die Staatsanwälte auf manipulierte Akten, viele Unterlagen wurden schon lange vor der Wende vernichtet.

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen