Freitag, 13. Oktober 2017

Dumm gelaufen für die GEZ-Medien


Den muss man sich mal anhören! Kann ich nur so bestätigen. Und ich kann jeden nur davor warnen, die Auswahl seiner Verbündeten nach Hautfarbe auszusuchen. Es geht nicht wirklich um Rassismus, die Linken wollen das nur so einreden um die öffentliche Stimmung zu kontrollieren. Es geht in Wirklichkeit um ein Lebensgefühl, dass sich in Gesellschaft von diesem Herrn besser einstellt, als bei linken Deutschen. Ein Rechtsstaat mit derartigen Nachbarn, ist weitaus besser als eine linke Open Society als Linksstaat.

Die Vorstellung der deutschen Linken bezüglich nationalen Grenzen, ist genau gleich dem Respekt der Nazis über nationale Grenzen, sie drücken sich nur anders aus.

Und was die deutsche Linke tut ist einfach aus aller Welt Leute zu holen, die ihre degenerierten Lebensauffassungen teilen, um dann MEHR als die Anständigen zu sein. Und genau darum wollen sie nicht, dass sich die Reaktion etwa mit Leuten wie hier im Video verbündet.


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen