Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Donnerstag, 14. September 2017

Liebes Dummvolk ...

... die einzige Person, die sich hier im Blog als Diva aufführen kann, bin ich! Und was hier geschieht gilt exactement nach den Regeln von Ludwig XIV.: "L'état est moi"

Jegliches Gebabbel und Geseier sehe ich mir eh nur hin und wieder an.

Es ist mein Blog, den ich ursprünglich nur für meine Archivierungen anlegte. Und genauso wird er auch als Notiz geführt. Dass ich ihn öffentlich machte, liegt an einigen ausgewählten Personen, die mit den Infos arbeiten. Alle anderen dürfen sich höchstens glücklich schätzen hier profitieren zu dürfen. 

Wer aber glaubt, dass ich mich seiner sozialistischen Scheiße anzupassen haben, fühle sich virtuell geohrfeigt. 

Wer glaubt, dass ich für jeden Grammatik-Nazi eine Sekretärin anheure, um meine persönlichen Notizen zu arbeiten, darf sich den Duden nehmen und ihn sich an seine Genitalien tackern. 

Wer hier in Chiffre redet und dabei sich beklagt, dass ich "nicht jene Volksgruppe, die an allem Schuld sei" angreiffe, dem graviere ich persönlich seinen Namen auf ein Dum-Dum-Geschoss und jage selbiges, durch seine verlotterte, abgefuckte und verfaulte antisemitische Hohlbirne!

Ihr kleinen verdreckten Hurenkinder, was bildet Ihr abartiges Gesindel euch überhaupt ein, dass Wort an mich richten zu dürfen? Fühlt Euch virtuell von mir uriniert,dafür dass Ihr so lästig wie Scheißhausfliegen seid!


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen