Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Dienstag, 26. September 2017

Die Plage des sozialistischen Dummvolkes

Wieder so ein deutsch-sozialistischer Held, der sich bezüglich DIE LINKE und Die deutsche Linke beschwert und nicht in der Lage ist festzustellen, dass es sich um zwei unterschiedliche Verwendungen handelt. 

Das ist das Mysterium der Groß- und Kleinschreibung. Besser ich schreibe nur noch SED, statt DIE LINKE, damit es auch der letzte Abschaum des abgefuckten deutschen Sozialisten versteht.

Eli, Eli Lema Sabachtani! Wieder mal so ein Moment, wo mir Peter Ustinov als Nero, in Quo Vadis, in Erinnerung kommt: "Warum hat dieser Mob nicht nur einen Hals, den man zudrücken könnte!"

Dies ist die gelebte Hölle! Nur Idioten um mich herum.


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen