Samstag, 5. August 2017

Die rote Voodoo-Ökonomie im Vormarsch


Gregor Gysi sitzt beim Handelsblatt im Expertenrat. Bettina Röhl geht und Gysi kommt, dass ist kein Witz, dass ist spooky Sozialismus des 21. Jh. 

Der Umbau geht weiter, und der deutsche Michel freut sich auf den Mindestlohn.

In Venezuela liegt der Mindestlohn derzeit beinahe bei traumhaften 9000 Euro. Allerdings kostet ein Kilo Reis 1035 Euro und eine Tube Shampoo Head & Shoulder 5081 Euro.

Das ist marxistische Ökonomie.



Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen