Montag, 1. Mai 2017

Zum 1. Mai ...

Erstellt von Jörn Knie

... an dem gewiss wieder viele Spitzenpolitiker der Die Linke, die nie in ihrem Leben gearbeitet haben, ihr obligatorische Solidarität mit den Arbeitern bekunden werden, wollen wir einmal an Karl Marx erinnern:

Einen Thron will ich mir auferbauen,
kalt und riesig soll sein Gipfel sein,
sein Bollwerk sei ihm übermenschlich Grauen,
und sein Marschall sei die düst’re Pein!
Wer mit gesundem Auge darauf sieht,
soll tödlich blass und stumm sich wenden,
von blinder, kalter Sterblichkeit ergriffen,
 soll das Glück sein Grab bereiten.
Karl Marx, Gedichte

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen