Sonntag, 14. Mai 2017

Islam ja, Kommunismus nein - Verwunderliche Alternativen




Es mehren sich Kritiken über die Videos und Fotos, die ich aus Venezuela zeige. Und selbstverständlich kommt das nie aus den Reihen der Kommunisten, iwo! Es kommt selbstverständlich immer von Leuten der "Alternativen". 

Von den Anführungszeichen jetzt mal abgesehen die Frage:
Warum Bilder von Grausamkeiten des Islam posten, nicht aber von denen der Kommunisten?
Ist irgendwie seltsam, nicht wahr? Die Kommunisten benutzen den Islam, um sich dahinter zu verstecken. Die Mordrate der Kommunisten ist 7-8 mal höher, als die des Islam. Und vergesst auch nicht was Karl Marx sagte:

  1. zuerst kommt der Rassenkampf
  2. danach der Klassenkampf

Offenbar läuft alles perfekt nach diesem Muster.





Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen