Freitag, 7. April 2017

West-Jerusalem Hauptstadt Israels

Hört! Hört! Das russische Außenministerium schlägt neue Töne an. West-Jerusalem sei die Hauptstadt Israels und Ost-Jerusalem die Hauptstadt eines künftigen Palästina-Staates.

Ich bin mir sicher, dass sich der Kreml damit bereits Sympathien verbaut. Demnächst wird der Kreml dann zugeben, dass ganz Palästina seine Erfindung war.


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen