Dienstag, 11. April 2017

Tempel der Ein-Gott-Religion niedergebrannt


Wie Radio Eriwan mitteilt, wurde der Tempel dieses Ein-Gott-Religion Schwachsinns, in Kasan (Republik Tatarstan/ Russland), schwer bei einem Feuer beschädigt. Dies geschah gestern. Es war Brandstiftung. Die Reaktionen in den Kommentaren machen ziemlich schnell klar, wer als Übeltäter vermutet wird: Der Mossad steckt dahinter. 😂


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen