Donnerstag, 6. April 2017

Rot-Rot-Grün

Rot-Rot-Grün heißt gerade das Zauberwort als Alternative zu Merkel. Wobei die Frage offenbleibt, worin nun die Alternative besteht, da alle drei Parteien Mittäter (direkt oder indirekt) der desaströsen Politik sind und Kanzlerkandidat Martin Schulz Merkels Marionette in Brüssel war.

Was Deutschland von Rot-Rot-Grün zu erwarten hat, sieht man am Land Berlin. Greifen wir uns nur einmal das Projekt vom Berliner Großflughafen BER heraus. Die Planung schon mal völliger Schwachsinn, ehe diese Geldfalle fertig wird, ist Schönefeld längst innerstädtischer Flughafen. Die Kosten nähern sich momentan den 5,2 Mrd Euro. 1,3 Millionen Euro pro Tag. 5. September 2006 begann der Bau. Wir haben also das 11. Jahr und kein Ende in Sicht. 

Vergleichen wir das mit dem neuen Flughafen von Istanbul, die Türkei ist ein Land, dass bis in die 1990er Jahre hinein von Deutschland Entwicklungshilfe erhielt. İstanbul Yeni Havalimanı ist mit 9000 ha bedeutend größer als BER (1440 ha). Kosten um die 32 Milliarden Euro. Richtet man sich aber nach den Kritiken des türkischen Journalisten und Luftfahrtexperten Uğur Cebeci, so handelt es sich bei Zweidrittel der Summe um Korruption. Also 10 Mrd. reale Kosten, 20 Mrd. geklaut. Also ein Flughafen, der 6-mal größer ist als BER, kostet real zweimal so viel wie BER bis jetzt. 

Der Unterschied ist, Istanbul hat den Moloch hinter sich. Baubeginn war 7. Juni 2014 nächstes Jahr nimmt er den Betrieb auf. Also in nicht mal vier Jahre vollendet!

Also ich weiß nicht, woran Sie dabei denken, aber mich erinnert das an Sizilien, Mafia, Korruption, wo man so viele Autobahnen findet, bezahlt vom Steuerzahler, die dann ins Nichts führen und dort abrupt enden, natürlich völlig sinnlos, außer für den, der sich damit die Taschen füllte. Doch selbst da war ein Ende irgendwann erreicht.

Und so wird dann das ganze Land sein.

Und während die Kostenfalle BER, von Rot-Rot-Grün weiter kultiviert wird, denkt STASI-Fuzzi und Die Linke Berater Andrej Holm über Enteignungen der Bürger nach.


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen