Donnerstag, 13. April 2017

Ex-Clinton Vertraute wegen Hochverrats verhaftet


Candace Marie Claiborne (60), langjährige Angestellte im US-Außenministeriums, ist die erste hochrangige Clinton-Vertraute, die von einer Grand Jury wegen Hochverrats, Verschwörung gegen die Verfassung und gegen das amerikanische Volk, Betruges an der Regierung der Vereinigten Staaten, Teilnahme an einem ausländischen Agentenring, Manipulation von Bundesangelegenheiten und Falschaussagen beim FBI belangt wird.

Claiborne hatte das Top Security Level und Zugang zu höchsten Regierungsgeheimnissen, die sie an den chinesischen Geheimdienst verraten haben soll. So vermeldete es das US-Außenministerium. Als Gegenleistung erhielt sie Geld oder Sachleistungen wie Luxusurlaub oder Produkten von Apple. 

Nach der Verhaftung gab sie Anweisungen an Mitverschwörer belastendes Material zu vernichten.  Ihr drohen nun 20 Jahre Haft. 



Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen