Sonntag, 12. März 2017

FBI enthüllt Umstände zum Tod von Vince Foster



Der als Selbstmord deklarierte Fall Vince Foster, war ein vertuschter Mord. Vince Foster besaß Informationen die zur Anklage gegen Bill und Hillary Clinton geführt hätten, wegen deren Verwicklungen im White Water Immobilienbetrug. Doch noch vor seiner Aussage, wurde er Tod aufgefunden. In den Medien hieß es, es handle sich um Selbstmord. Aber die Frage war, über welche akrobatischen Fähigkeiten Foster verfügt haben mochte, so dass er es fertig brachte, sich (mit seiner eigenen Pistole)  selbst in seinen Hinterkopf zu schießen. Nun bestätigte das FBI, dass keine der am Tatort gefundenen Patronenhülsen aus Fosters Waffe stammten.

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen