Sonntag, 19. Februar 2017

Die linke Welt des deutschen Michel

Ich weiß ja nicht, aber verlange ich vielleicht zu viel, wenn ich fordere, dass der verblödete deutsche Michel seine linke Matrix verlässt und endlich eine anständig rechte Partei auf die Wege bringt? Adenauer konnte es doch! Okay, dann kam Merkel...

Jetzt schreien gleich wieder die deutschen Neu-Rechten Patrioten im Chor:
"Huch nein, wie kann er nur!"
Na klar, der Michel weiß doch bescheid, er ist ja gut informiert, wenn nicht durch die Bertelsmann Medien, wie der La-La-Ist, so durch Radio Eriwan, wie die Neu-Rechten. Angela Merkel ist Rechts. Und zwar so Rechts, dass sie vor dem Untersuchungsausschuss in den USA, vor Schreck ihren Namen vergisst. Das kann schon mal passieren, wenn man von der KGB-Schule nicht auf jede Eventualität vorbereitet wurde. 

Aber nein, Spaß bei Seite. Angela Merkel kann keine KGB-Agentin sein, sie ist ja konservativ, so wie Konrad Adenauer, der diese Tschekistin mit Hammer und Sichel aus der Partei gejagt hätte.

Aber der deutsche Michel weiß, die Merkel ist ja die Feindin von Putin. Dann müsste Putin der Linke sein? Wieso wird er dann von den Neu-Rechten angehimmelt? Apropos, von den Kommunisten auch. Irgendwie seltsam nicht wahr?

Aber zumindest ist sie die härteste Widersacherin Putins in Europa? Ja, und womit wird sie ihm Einhalt gebieten? Das G-36 trifft auf 100m kein Scheunentor. Nein, sonst hat die BW keine Gewehre, denn andere Gewehre sind verkauft, verschenkt oder verschrottet. Ja - Deutschland hat noch Panzer. Irgendwo bei Offenbach am Main stehen 10 Leo's rum, die aber keine Munition haben und von keinem Soldaten bewacht werden, der ein Waffe tragen würde, die ins Ziel treffen könnte. 

Natürlich, Frau Merkel ist keine Kreml-Agentin und hatte auch keine Akte bei der STASI, da diese von Herrn Gauck nicht gefunden wurde und daher keine Akte existiert haben kann. Somit ist sie eine lupenreine Demagogin... 'tschuldigung, DEMOKRATIN!

Ja - es ist reiner Zufall, dass Frau Merkel seit 1990 eine Siegesserie von 25 Triumphen gegen alle Granden, der einstigen CDU-Intelligenz durch k.o. unbeschadet überstand und hat nichts mit schmutzigen Erpressungsbildchen des eindeutig nicht hinter Frau Merkel stehenden KGB/FSB zu tun, sondern erklärt sich durch die schiere Wortgewalt dieser epochalen Ausnahmeerscheinung von Kanzlerin, welche wie keine Andere weiß, wie man die nunmehr komplett Intelligenz-deprivierte Partei CDU straff führt: 
"Wir schaffen es, weil Deutschland Größestes vollbracht hat und weiter vollbringen wird, wenn wir nur mal ab und zu im öffentlich-rechtlichen ZDF (Zions Deutsche Feinde) ein Bild ansehen." 
EIN Bild, nicht zwei, denn sonst wird der deutsche Michel noch verunsichert.

ACHTUNG! An alle die den Weg raus aus Merkels Enddarm suchen:
"Wir schaffen das!"


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen