Mittwoch, 18. Januar 2017

Es tut sich was im Kampf gegen Fake News.


Das, werte Genossen und Genoss*innen, wird von den linken Kiffern, von Correctiv verbreitet. Und da komme mir keiner mehr, ich solle nichts gegen Marihuanna schreiben, das sei harmlos. Das ist nun der eindeutige Gegenbeweis, dass Ihr Euch irrt. 
Übrigens diese spätpubertären Nachtgänger von Correctiv, werden - wegen seiner pänomenalen Recherchearbeit - von Genossin Merkel damit beauftragt, ein Volkskomissariat für Rache und Vergeltung gegen FAKE NEWS bei Facebook gründen. 
Na dann! Für Frieden und Sozialismus seit bereit!


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen