Sonntag, 11. Dezember 2016

Khaled ist empört ...

Da hat sich Khaled Omayrat doch gestern beschwert, weil ich böse Dinge von ihm erzähle. Der Berufsempörte Musel sieht eine Urheberrechtsverletzung, da ich seine persönliche Email (Bild links) ungefragt veröffentlichte. 😂😂😂

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Nicht etwa weil er in Merkels Hippiestaat und der sozialistischen Täter-Opfer Umkehr Angst haben müsste vor irgend etwas. Iwo! Aber kaum ändert sich in den USA etwas, schon bekommen in Deutschland einige integrierte vorzeige Bunte und andere Armleuchter Angst vor dem Kofferpacken.

Genosse Khaled! Das bemängelte Schreiben stammt aus dem Jahre 2014. Aber ich versichere, dass ich alles noch aufhebe. Jede Nachricht ist im original Zustand vorhanden. Und dies tue ich mit Bedacht, sollten irgendwo und irgendwann Fragen dazu gestellt werden, so kann ich immer Beweise zur Verfügung stellen, die belegen, dass es keine Manipulierung gab. Und ich dokumentiere alles! Sei es das KZ-Graffiti, sei es das "Isch disch töten voll krass Alder!", ach nee "Ich töte dich" stand da, an meiner Wohnungstür. Auch die gefakten Kontaktaufnahmeversuche, um mich in eine Falle zu locken! Alle Achtung für die Ausdauer, aber da kannste Dir noch so schöne Frauen zu suchen, es funktioniert eben nur mit Schwanzgesteuerten Gaza-Asylanten. Aber jemand wie ich, der in Lateinamerika gegen die Mafia ermittelte, falle darauf nicht rein. Da bekommt man es nämlich mit ganz anderen Kalibern zu tun, wo du mit deiner Provinzliga nicht mithalten kannst.

Urheberrechtsverletzung! Mag ja sein das man das so in den Tunneln der Hamas handelt, aber diese beanstandete Facebook-Nachricht wurde gezielt von Genosse Khaled an mich gerichtet. Übrigens begann seine Pöbelei ohne das ich mit ihm vorher irgendwann zu tun gehabt hätte. Weil integrierte Buntbürger machen das nun mal so. Und nun Urheberrechtsverletzung bemängeln? Was stimmt nicht mit dem Zeug das Du rauchst?

Aber schön das Du deine Palästinaflagge in der gestrigen Nachricht entfernt hast. Verstehe ich voll und ganz, dass Du dich dafür schämst!




Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen