Dienstag, 20. Dezember 2016

Im Bunker brennt noch Licht

Die Generalstaatsvorsitzende, Genossin Angela Merkel, kündigte ein hartes Vorgehen des Rechtsstaates, gegen den Urheber des Weihnachtsmarkattentates von Berlin an. Allein das ist bereits ein Schenkelklopfer! Würde der Begriff Rechtsstaat in Deutschland irgend eine Bedeutung haben, die der Definition tatsächlich ähnelt, so wäre selbiger Rechtsstaat längst gegen Angela Merkel aktiv geworden.

Allein die Stellungsnahme zum Anschlag, von diesem anderen Tschekisten, köstlich! Die Emotionen wurden vom Blatt abgelesen. Dann verschwand der Gauckler wieder in Reichsherrlichkeit, in seinen Gemächern.

Das Ausland berichtet weitaus mehr über das Attentat als deutsche Medien. Aber immerhin, wir können schon froh sein, dass es nicht zur regionalen Bedeutung herabgestuft wurde.

Drollig, wir sind es schon gewohnt, wie immer die Volkspolizisten. Da wollte die Berliner Polizei zeigen, dass nicht nur ihre Kollegen in München und Sachsen zum Scherzen aufgelegt sind. Erst nehmen sie jemanden fest und schon berichten die Medien wie detailliert geplant das Attentat war und das der Mann über mehrere Pässe verfügte. Und dann: "Nein, Sorry! Er war es nicht!" Wieso wurde der Mann mit 6 Pässen in Verbindung gebracht? Doch wohl, weil diese in seinem Besitz waren? Dass jemand mit 6 verschiedenen Pässen in Berlin unterwegs ist, kommt ja häufig vor, sicherlich nur mit ehrenwerten Gründen. Aber abwarten, gewiss werden irgendwelche Syrer schon bald den wahren Täter überwältigen und gefesselt der Polizei übergeben. Dann wird festgestellt, es handle sich, um den seit langen gesuchten deutschen Neonazi und AfD-Wähler, Ali S. aus Timbuktu, der sich in seiner Zelle selbst erhängt. 

Und die "Alternativen" bei den Neu-Rechten? Jürgen Elsässer wird auffallend radikaler seit einigen Tagen. Kurz vor dem jetzigen Anschlag sprach er davon, dass die Revolution beginne. Und jeder Anschlag bringt ihn näher. Alles verläuft in der BRD-Seifenoper nach Drehbuch, Putin wird sich freuen. In seiner Compact-Pressekonferenz erklärte Elsässer heute konform mit seinem nationalbolschewistischen Weltbild den CIA zum Urheber des Anschlages von Berlin. Hurra schon bald kommt der Kommunismus. 


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen