Mittwoch, 23. November 2016

Putin wird versuchen Merkel zu verhindern...

... betitel die Bild. Okay, soll man nicht lesen. Aber viele machen es dennoch.
Ich rate zur äußerten Vorsicht beim Konsum deutscher Medien. Es gibt schon einige Schweizer Medien, oder die Infos von ReaktionäR. Aber die großen, insbesondere Bertelsmann, sind seit der Wahl von Trump in heller Panik. Die Bild beruft sich hier auf Experten mit Kreml-Verbindungen. Der Konsument weiß es natürlich nicht. Der Spiegel bedient hier zwei Lager, des durch Merkel dualistischen radikalisierten Deutschlands. Wer ankündigte Merkel zu bekämpfen war doch Trump, warum kommt Bild nun mit Putin dazu? Weil die Lager beider Massemenschen manipuliert werden. Seit der Wahl Trumps, sieht der schwachsinnige La-La-ist die Merkel als letzte Hoffnung, ja als Retterin der freien westlichen Welt. 😁 Wie kommt Bertelsmann Presse auf so einen Schwachsinn? Wo doch eindeutig ist, dass diese Irre die EU zerstört, Deutschland ruiniert und in eine Diktatur umbaut? Richt, Merkels Göttergatte ist bei Bertelsmann, sie selbst eine Freundin von Frau Mohn. Und Merkel will nochmal Bundeskanzlerin sein, um Deutschland komplett zu ruinieren und in einem Krieg zu vernichten. 
Auf der anderen Seite, dass Merkel hassende Lager der Putinisten, die durch diese Meldung nur noch mehr ihren Führer anbeten werden. Warum sollte also Putin wirklich Merkel bekämpfen wollen, wo doch alles so perfekt für ihn verläuft?

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen