Dienstag, 22. November 2016

Auweia, Verfassungsschutz (Video)


Und dabei hatte ich mich doch gerade heute positiv zum Verfassungsschutz geäußert. Und dann das! Wie kann man sich dahinstellen und sagen, das Problem PKK sei unter Kontrolle? Jahr für Jahr die Drogengeschäfte in Deutschland, die auf das Konto der PKK gehen? Okay, er sprach von Gefahren für die Türkei, aber:


Man stelle sich vor seit dem vergangenen Jahr, ist dem Verfassungsschutz bewusst, dass der Kreml Einfluss auf Radikalinsky in Deutschland nimmt. Wer hätte das gedacht? Wie viele Jahre rede ich davon? Und das ist ein Amt mit riesen Etat und tausenden Mitarbeitern. Ich habe immer Recht, aber mir glauben die erst wenn es zu spät ist.

Ne, Ne, Ne - so macht das alles doch keinen Spaß!

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen