Montag, 5. September 2016

Benghazi Rettung wurde von Obama verhindert



















Bis vor kurzen hat sowohl Hillary Clinton, als auch Barack Obama immer wieder darauf verwiesen, dass es keine Beweise gibt, für eine Mitschuld am Tod von US Botschafter Chris Stevens.

Nun allerdings sagte Oberst Andrew Woods (Special Forces) aus, dass man bereits ein Rettungsteam vorbereitet hatte und dieses bereits auf den Weg nach Benghazi (Libyen) Einsatz war. Aber Präsdinet Obama das Team zurückbeorderte und eine Rettungsmission verbot.

Zum Artikel (Englisch)


Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen