Dienstag, 9. August 2016

Der Kampf gegen Rechts lohnt sich

Lesenswerter Beitrag in der Jüdischen Rundschau, über die Stasi-Gelddruckmaschine: Kampf gegen Rechts





Anetta Kahane führt nun in der BRD genau die Arbeit weiter, die ihr Vater, ein überzeugter Kommunist, in der DDR für die SED (jetzt: Die Linke) Diktatur tat.



Jüdische Rundschau:
"Doch während dem Vater der Vaterländische Verdienstorden der DDR verliehen wurde, blieb Tochter Anetta bisher das Bundesverdienstkreuz versagt – noch, möchte man ergänzen, sind doch Stasi-Verbindungen mittlerweile hilfreich, siehe Beate Klarsfeld."
siehe auch:
Kritik verboten! Diesen Beitrag will die Amadeu Antonio Stiftung aus der ZDF-Mediathek löschen lassen
Eine Familie, eine Meinung, ein Reich! Die Wurzel des deutschen Übels - Bertelsmann
Facebook Zensur mit Stasi-Spitzeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen