Donnerstag, 9. Juni 2016

Die USA haben sich zum Besitzer des Weltall erklärt!

Das wurde mir heute mehrmals erklärt, unter Verweisen auf die sonst so kritisierten Medien. Tatsächlich haben diesen Schwachsinn, die sonst als "seriös" bezeichneten Medien, wie Focus verbreitet. Leute! Glaubt doch nicht jeden Schwachsinn! Mir ist es echt zuwider, mich mit diesen Reichsbürgernachrichten zu befassen. Andere taten es, darum empfehle ich:
Nein, die USA haben sich nicht zu Besitzern des Weltalls erklärt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen