Mittwoch, 18. Mai 2016

Völker hört die Signale

"Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht..."
Ich denke wir hören die Signale gerade deutlicher als uns lieb ist. Es gibt diesen merkwürdigen Zeitraum, zwischen 2015-2920, auf dem als Zeitraum bei den Endgamern auf eine Katastrophe der Regierungen von Obama, Putin und die islamische Welt festlegen. Alle scheinen dort auf eine Kalamität bewusst zu zusteuern. 
Alle diese drei genannten Gruppierungen plagen sich mit der Absicht einer Neuen Weltordnung. Und tatsächlich kann man sagen, dass der Krieg bereits begonnen hat und wohl nur in eine neue Phase tritt. Ich tippe sehr darauf, dass der Stichtag dazu der 100. Jahrestag der Oktoberrevolution sein dürfte, obwohl das etwas früh anmuten mag, die Kontrahenten scheinen noch nicht derart bereit zu sein. Andere hingegen sehen den Stichtag 2020 oder 2025. Das wird wohl damit zusammenhängen, ob die Kuffnucken die Wahlen beachten müssen oder umgehen können, durch feste Diktatur oder Wahlrecht für Islamisten Neuzug. Dann ist Deutschland verloren. Mindestens aber ist 2017 mit einer dramatischen Verschlechterung des politischen Sektors und Terrorismus zu rechnen.
In Deutschland findet der Krieg in subversiver Form bereits statt, eine Untergrundarmee wird aufgebaut, die zuschlagen wird, wenn das Heer mit der Front gegen Russland beschäftigt ist. Unserem Land kommt dabei eine Statistenrolle zu, dass Volk wird ruhig gestellt, von unfähigen Politikern die statt Probleme zu lösen, diese vermehren aber dem Volk einreden es würde rein gar nichts passieren. Eine Jakobiner Linke, eine linke Mafia schröpft das Land und versteckt sich in Pseudointellektuellen Worthülsen. Was damals in Frankreich auch nicht gut endete.
Der islamische Terror wird sowohl von Obama und Putin genutzt. Obama unterstützt Hillary Clinton, obwohl bekannt ist, das diese von Moskau aus unterstützt wurde, als auch vom Sozialisten George Soros, der seit geraumer Zeit versucht das Finanzsystem des Kapitalismus zu manipulieren, um es als Systemfehler aussehen zu lassen. Schwarzgelder aus Panama nutzt er zur illegalen Finanzierung von Hillary Clinton, die als Fortbestand der desaströsen Politik von Obama gilt. Waffenlobby, die Clinton hofiert und der hohe Goldpreis können auf Kriegsvorbereitungen hindeuten. Genauso wie islamistische Prediger die sich sehr sicher sind, dass ihre Zeit zum losschlagen schon sehr bald kommt, oder der IS, der weiß, dass aus dem Ukraine Konflikt heraus Russland Europa angreift. Auch die politische Radikalisierung in Deutschland, die in einen linken Manichäismus verfällt und unsere demokratische Vielfalt zerstört.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das große Schlachten schon bald beginnt.



"Brüder schlagen dann,
morden einander;
Schwestersöhne
verderben Verwandtschaft;
wüst ist die Welt,
voll Hurerei; ’s ist
Beilzeit, Schwertzeit,
zerschmetterte Schilde,
Windzeit, Wolfszeit,
bis einstürzt die Welt –
nicht ein Mann will
den anderen schonen."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen