Dienstag, 24. Mai 2016

Israel fliegt schwere Angriffe auf ISIS Stellungen

Wie Breitbart gerade berichtete, unter Berufung auf eine ISIS-nahe Nachrichtenagentur aus Gaza, flog die israelische Luftwaffe schwere Angriffe auf Wilayat Sinai. Der Ort ist ein Außenposten der ISIS, die versuchen gerade Israel zu umzingeln. Der Angriff Israels erfolgte nach Absprache mit der ägyptischen Regierung.


Die Nachrichtenagentur Amaq News Agency meldete, dass am Angriff 7 Drohnen, sowie Jagdbomber und Kampfhubschrauber zum Einsatz kamen und mehrere Lager der ISIS im Nordosten der Halbinsel Sinai angegriffen wurden.

Direkt aus dem Lager der ISIS gab es dazu noch keine offizielle Stellungsnahme, die Lage dort ist unklar. Ein Sprecher des IDF's sagte, es sei generell die Regel in israel, Operationen ausserhalb der eigenen Staatsgrenzen nicht zu kommentieren, aber die Operation wurde auch nicht bestritten.Aaron Klein Investigative Radio berichtete am vergangenen Sonntag,  dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis der ISIS eine große Operation zusammen mit den Palästinensern startet. Diese Operation wird mit Hilfe Russlands vorbereitet.


siehe auch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen