Montag, 21. März 2016

"Brenn in der Hölle Zionistenabschaum!"

Ich habe mir immer wieder mal die Mühe gemacht, den Deutschen aufzuzeigen, dass das Problem nicht "Die USA", sind. Das politische System der USA reduziert sich nicht auf eine sozialistische Einheitspartei, da ist Deutschland den USA weit voraus.
Es vielmehr so, dass die USA dasselbe Problem hat, wie wir. Ein Problem durch die vom linken Gesindel bewirkte Gesellschaftszerstörung. Die USA haben den Vorteil, dass sie mit den Republikanern eine sehr starke konservative Plattform haben. Übrigens viel rechter als die AfD.
Es ist jedoch äußerst erschreckend, wie viele Deutsche, die sich gar nicht als links verstehen, diese verlogen linke Ideologie - USA böse, Russland gut - verinnerlicht haben und felsenfest an diesen kommunistischen Schwachsinn, aus der Zeit des Kalten Krieges, glauben.
Ich rate jeden, der die Möglichkeit hat, sich US-Nachrichten der Konservativen anzusehen. So enttarnt sich nämlich sehr schnell die Propagandalüge der Die Linke, die USA flute Europa mit illegalen Migranten, um Europa zu zerstören. Es sind eben nicht - Die USA. Es sind die Linken in den USA. Und ebenso sollte wohl für jeden deutlich erkennbar sein, das es die deutsche Linke ist, die ebenfalls die Muslimschwemme unterstützt. Es sind die Linken die uns in Europa zerstören wollen und es sind die Linken, die die USA zerstören wollen. Das ist unsere gemeinsame Basis. Der Feind ist nicht - Die USA - der Feind sind die Linken.
Die deutschen Medien kritisieren zwar manchmal Putin, aber sehr nachlässig und dennoch außergewöhnlich seriös zu seiner Politik. Eine Seriösität wie wir sie über anderen Kritikern (die nicht oder noch nicht von Putinisten unterwandert wurde) immer wieder vermissen. Im Gegensatz zu den USA, wo uns ein vollkommen falsches Bild suggeriert wird, als sei ganz USA hinter Obama vereint. Dabei ist seine Beliebtheit dort, mit der von Merkel hier vergleichbar.

Auch in den USA benutzen Linke die Palästinenser, wie hier, um ihren Antisemitismus zu verbergen. Israel ist Europas Bastion gegen den Jihad, wir müssen das Land unterstützen. Jede Unterstützung für Israel ist eine Unterstützung im Kampf gegen den Islam. Und wenn Linke vom Zionisten sprechen, reden sie heute nicht mehr nur vom Juden, jeder der Israel unterstützt gilt als Zionist.

Dieses Video zeigt Szenen aus Washington von Linken Antisemiten, die die Araber in Gaza, Sanmarien und Galilea unterstützen. Klar lässt sich hören, wie jemand schreit: 
"Burn in hell you ZIONIST SCUM!"

(Brenn in der Hölle Zionistenabschaum!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen