Eine kleine Hilfe zum Erkennen und Ausstieg aus der sozialistischen Matrix.

Sonntag, 6. Dezember 2015

Linker-Siff überall

Dailymail.uk berichtete über ein neues Video des IS(IS) bezüglich der Ausbildung von Kindersoldaten. Das Video wurde aufgenommen in der Provinz Deir ez-Zor, im Osten von Syrien.

Gefesselte Gefangene kauerten in einer Ruinenlandschaft von al-Rhaba und warteten auf ihren Mörder. Es waren Kinder im Alter von höchstens 8 Jahren, die die Gefangenen aus nächster Nähe töteten. 

Ihr Ausbilder übergab jedem Kind am Eingang der Burgruine eine Pistole und wies sie an Gefangene zu suchen und zu töten. Begründung zur Hinrichtung war, dass es sich entweder "Assad-Spione" oder "Judensöhne" handelt.

Darüber hinaus wird die Ausbildung der Kinder im Nahkampf und Selbstverteidigung gezeigt, selbstverständlich wird der Koran gelehrt.

Während dies Kinder zum töten von Juden an der Grenze zu Israel erzogen werden, publiziert die Times of Israel unter Top Ops einen Beitrag von Ayelet Wenger, die nicht nur "dafür betet", dass im Judaismus die Gender-Sprache eingeführt wird, sondern das ganze Judentum ändern will. Das muss man mal zum Verhältnis der realen Probleme sehen, dann fragt man sich: Spinnt die? Und ja, ihr Hintergrund weißt eine Beziehung zur US-Linken nahe. Also spinnt die ganz sicher. 

Stellen sie sich vor, sie mögen kein Schach, treten aber in einen Schachclub ein und reden die ganze Zeit davon, dass Schach eigentlich ein aggressives Spiel sei. Immerhin symbolisiert es ja die Schlacht. Und das sei doch irgendwie gar nicht im Sinne des Allmächtigen, denn der ist doch Liebe! Also sei es doch wohl ganz im Sinne von Frieden und Liebe, statt des Schachs nur noch Menschärgerdichnicht zu spielen. Genau das ist Ayelet Wenger, immer ein kleines Einhorn im Augenwinkel. Nur leider jeden Bezug zur Realität verloren.

Es ist ein Beispiel für die subversiven Verfahrensweisen des westlichen Linken, dass von mir bereits hier geschilderte eindringen in eine gesunde Zelle, infizieren und von innen heraus zerstören. Ich kenne nur ein Lebewesen, das genauso verfährt: der Virus.

siehe auch: 
Ziel ist die Vernichtung Israels

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen